Mittwoch, 15. September 2010

Det går åt helvete

Noch acht Spieltage bleiben dem amtierenden Meister AIK Stockholm um den Abstieg abzuwenden, doch im Moment sieht es nicht danach aus. Heute ging man mit 4:1 in Trelleborg unter, während der erst dieses Jahr aufgestiegene Dorfverein aus Åtvidaberg durch einen Sieg gegen Djurgården in der Tabelle vorbei zog.

An der Spitze gewann Malmö heute Skåneduellen gegen Helsingborg mit 2:0 und hat es damit selbst in der Hand den Titelgewinn aus 2004 zu wiederholen.

Det går åt helvete - Das geht zur Hölle
Skåneduellen - Das schonische Duell
AIK kommer åka ur. - AIK wird absteigen

Tabelle: sportbladet
|

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.