Freitag, 30. Juli 2010

Stockholm Pride 2010

Das Königliche Dramatische Theater in Pride Beflaggung
Stockholm Pride ist nicht nur das grösste Lesben- und Schwulen Festival in Skandinavien, sondern auch die grösste Open-Air Veranstaltung in Schweden. Das Festival Gelände Pride Park ist dieses Jahr wegen Platzmangels von seinem gewöhnlichen Standort im alternativ angehauchten Södermalm in die Nähe der mondänen Insel Djurgården umgezogen.

Zum grossen Umzug durch die Innenstadt am morgigen Samstag werden wieder 50.000 Teilnehmer und 500.000 Zuschauer erwartet - das wären dann etwa doppelt so viele wie bei der königlichen Hochzeit vor einigen Wochen.
|

Mittwoch, 28. Juli 2010

Erholsame Kunst

Plattan (die Platte) nennet der Volksmund die untere Ebene des Sergels torg Platzes. Viele Stockholmer meiden den Bereich vor dem Kulturhuset, auf dem trotz gewöhnlich grosser Polizei Präsenz am hellichten Tage allerhand dunkle Geschäfte abgewickelt werden.

Nun versucht man den Platz mittels einer Kunstinstallation zu befrieden: Unter dem Titel Vilsam Konst (Erholsame Kunst) laden einige Reihe bunter Liegestühle zum Sonnenbaden ein. Und wirklich: der Platz wirkt durch die Anwesenheit von Familien mit Kindern gleich sicherer und angenehmer. Die üblichen "Geschäftemacher" haben sich freiwillig zurück gezogen. Mission accomplished.
|

Mittwoch, 21. Juli 2010

AIK - Jeunesse 0:0

AIK Fans, bitte aufschreiben: Das Endspiel findet am 28. Mai im Londoner Wembley Stadion statt. Der Gegner für die nächste Runde wird heute abend zwischen Rosenborg Trondheim und dem FC Linfield aus Nordirland ausgespielt.
Luxembourg meldet, dass es nach dem Spiel keine weiteren Zwischenfälle gegeben hat. Gut so.
    |

    Kleines Champions League Finale

    Heute 17 Uhr: kleines Endspiel zwischen AIK und dem Luxembourger Meister Jeunesse Esch um den Einzug in die zweite Runde der Champions League Qualifikation. Bereits gestern zeigten einige AIK Fans, dass sie es zumindestens im Randale machen mit den Besten in Europa aufnehmen können. Eine kleine Strassenschlacht mit der Polizei ist heute die Hauptschlagzeile in allen Luxembourger Medien.

    Laut Aussage meines alten Freundes Henrik, Mitinhaber der schwedischen Sportbar Crossfire in Luxembourg, muss sich die Polizei jedoch mindestens eine Mitschuld geben: die bis dato friedfertig feiernden Fans wurden gegen 23 Uhr grundlos von Polizei in Mannschaftsstärke aus dem Crossfire auf die Strasse getrieben. Dass ihnen daraufhin nichts besseres einfiel als fünf Polizisten zu verletzen und einen Haufen Autos zu beschädigen spricht nicht für die Gnagare.
    |

    Dienstag, 20. Juli 2010

    Abendessen

    leider schon weg: Pfifferlinge
    Heute am Hötorget (Heumarkt) erstanden: fina svenska kantareller (feine schwedische Pfifferlinge). Und wie immer waren sie halva priset (zum halben Preis): 100 Kronen per Kilo.

    Mmmmhhh, das war lecker. Ich freu mich schon darauf, wenn es bald einheimische karljohanssvampar (Steinpilze) gibt.
    |

    Mittwoch, 14. Juli 2010

    Schwedisch für Anfänger (4)

    semester - Urlaub
    väder - Wetter
    sol - Sonne
    molnfri - wolkenlos
    väderprognos - Wettervorhersage
    värmebölja - Hitzewelle
    åskar - Gewitter
    regn - Regen
    hagel stora som golfbollar - Hagelkörner so gross wie Golfbälle
    det galna sommarvädret - das verrückte Sommerwetter
    alla är i semester - alle sind in Urlaub
    hela sverige är sommarstängt - ganz Schweden ist im Sommer geschlossen
    ingenting händer innan augusti - nichts passiert vor August
    vi ordnar det efter sommarn - wir klären das nach dem Sommer
    |

    Dienstag, 13. Juli 2010

    AIK auf dem Weg in die Champions League


    Heute abend begann die Qualifiakation zur Champions League und AIK hatte den Luxembourger Meister Jeunesse Esch zu Gast. Ich war nicht im Stadion; aber man berichtet von einem grottenschlechtem Spiel, welches durch ein glückliches Zufallstor des 18jährigen Pontus Engblom entschieden wurde (siehe Video). Am Mittwoch kann AIK im Rückspiel einen grossen Schritt vorwärts machen, schliesslich werden die CL Prämien bitter nötig gebraucht.
    In der heimischen Liga beginnt die Rückrunde am Wochenende und für AIK kann es nur noch darum gehen, den Abstieg zu verhindern. Gleich am Samstag kommt mit Malmö der Tabbellenzweite zu Besuch.
    |

    Freitag, 2. Juli 2010

    Rettet den Stinkfisch!

    Die böse EU will uns mal wieder was weg nehmen: den Surströmming. Dabei handelt es sich um fermentierten Hering aus der Ostsee. Nun gut, der Fisch ist bereits halb verfault wenn er in die Konservendosen gepackt wird - doch darum geht es den Lebensmittelhütern aus Brüssel nicht. Nein, die Herkunft des Fischs aus der Ostsee ist der Casus cnactus. Zur Zeit darf Ostseefisch wegen der hohen Dioxin Belastung nur unter einer Ausnahmegenehmigung der EU verkauft werden; und diese läuft Ende 2011 aus.

    Also nutzte der schwedische Landwirtschaftsminister Eskil Erlandsson den Besuch des EU Kommissars John Dalli um Lobbyarbeit für den schwedischen Traditionsfisch zu machen, doch Dalli lehnte die angebotene Köstlichkeit dankend ab. Also schnell noch mal zuschlagen ehe die Dosen nur noch heimlich unter dem Ladentisch verkauft werden.
    |