Mittwoch, 19. Januar 2011

Chris O'Neill heisst er

Das Neueste vom Hof: Chris O'Neill heisst Prinzessin Madeleines Neuer, er ist Banker und kommt aus einer New Yorker Society Familie. Bereits seiner Mutter wurde in den 80er Jahren eine Affäre mit Prinz Charles nachgesagt, nun hat es endlich geklappt. Aftonbladet zeigt heute Fotos von seinem Besuch in Stockholm im vergangenen August. Damals fiel er niemanden auf, aber wenn man jetzt sogar zusammen essen geht müssen die beiden einfach ein Liebespaar sein.

Der Hof bleibt stumm und so können die Abendzeitungen weiter spekulieren.

"Sie sahen verliebt aus" - der Artikel in Aftonbladet
|

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.